Presse

kadó startete 1997 als erstes Lakritzfachgeschäft deutschlandweit. Dieses Vorhaben wurde von einigen Medien entdeckt, begleitet und es wurde darüber berichtet. Kleine Zeitreise gefällig? Hier geht’s los via Web, Presse, Radio und Fernsehen!

kadó Lakritzfachgeschäft

Berliner Morgenpost (11|2019)

"Naturherb, süßlich oder kräftig salzig"

The Guardian (04|2019)

Küstenkurier (10|2017)

"Kochen mit Lakritz"

FUDGE Magazin aus Japan (02|2016)

The Shopkeepers (10|2015)

"Storefront Business and the Future of Retail"

New York Times Magazine (01|2015)

"One-Thing Shops: Licorice, Berlin"

Berlin´s Finest (10|2014)

"kadó - feines Lakritz"

Poche Magazine culturel en Francais (09|2014)

"Du Lakritz?"

111 Geschäfte (04|2014)

... in Berlin, die man erlebt haben muss

Ekstra Bladet (01|2012)

"Lakridsbutik"

DIE ZEIT (12|2011)

"Das schwarze Gold Europas"

Kölner Stadt-Anzeiger (02|2011)

"Taugt auch als Feuerlöscher"

Berliner Morgenpost (08|2010)

"Geschäft für Süßes und Saures"

essen & trinken (05|2009)

"Lakritzläden"

Effilee (01|2009)

"Knautschen ist wichtig"

myself (04|2008)

"... öfter mal was Neues!"

brand eins (09|2007)

"Leben und Arbeiten: Erfolg"

Pen Tokio (06|2007)

Japanischer Reiseführer über Berlin A-Z (10|2006)

"Auszug der Seite L für Lakritz und somit über kadó"

dpa (04|2003)

"Gesalzen, scharf und fruchtig-süß"

meine Familie & Ich (03|2003)

"Lakritzduft mit Berliner Luft"

Style & TheFamiliyTunes (09/2002)

"kadólessenz"

Tagesspiegel (08|2000)

"Lakritze für den Franziskanermönch"

Berliner Kurier (08|1998)

"Scharf, süß oder salzig: Das kleine Schwarze"

Tagesspiegel (11|1997)

"Süßholz, Gummi, Salmiak"

zum Seitenanfang

Für die Funktionsfähigkeit unseres Onlineshops nutzen wir ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.